Jung Bauflächentechnik
Home Firma Tätigkeitsfelder Referenzen Kontakt
Unternehmen Presse/PR Presse/PR Presse/PR


Messe/ Veranstaltungen


Bau-Fach-Seminar
Verehrte Damen und Herren, herzlichen Dank für die Teilnahme an unserem Bau-Fach-Seminar inkl. praktischer Vorführung in Ratingen, am 11. Juni 2015. Im Folgenden erhalten Sie die Seminarunterlagen als Download und einige Bildimpressionen. Wir freuen uns, Sie bei einer unserer zukünftigen Veranstaltungen wieder begrüßen zu dürfen.

Wenn weitere Information zu unserem Unternehmen wünschen, uns Anregungen geben möchten oder ein für Sie unverbindliches Angebot benötigen – sprechen Sie uns gerne an: per Telefon: 02 12 / 31 73 39 oder senden Sie uns per eMail.




Die Referenten und Ihre Vorträge:

Dipl.-Ing. Ulrich Döring

Sanierungen an Gebäuden erfolgreich durchführen

Ergänzungen zu Ulrich Dörings Vortrag


Dipl.-Ing. (FH) Thomas Menzel www.westwood.de

Effiziente Bausanierung mit PMMA-Flüssigabdichtungen


Matthias von Hauff

WEG-Finanzierung mit und ohne Kfw-Mittel

Uwe Rexroth
www.avewa.de

Prüfst du noch oder fährst du schon?
Ergänzungen zu Uwe Rexroths Vortrag

Die praktischen Vorführungen moderierte Christian Hoffmann von JUNG Bauflächentechnik. So wurde
an einem Model die Abdichtung einer Bewegungsfuge in mehreren Arbeitsschritten vorgeführt. Als am
Ende des Seminars die Mitarbeiter die Fuge auseinander dehnten, waren die Teilnehmer von der Geschwindigkeit
und Funktionalität des Systems beeindruckt.
Am nächsten Modell demonstrierte ein Fachverleger wie eine Wandaufkantung eines Balkons mit einer Vliesverstärkung dauerhaft sicher abgedichtet wird.
Die Nutzschicht – hier Finish mit eingestreuten Chips – ist rutsch-
hemmend und pflegeleicht. Ein anderes Model zeigt die immer beliebter werdende Fliesenoptik.


Die hier vorgestellte Rampenheizung ist sowohl im Einbau als auch im Betrieb sehr effizient. Die nur 3 mm dicken Heizmatten werden im Mörtelbett eingebettet.Darüber verlegen die Mitarbeiter eine Schutz- und eine mechanisch hoch beständige Nutzschicht. Nach dem gleichen Prinzip können natürlich auch Freitreppen beheizt werden.
Seite 1 2 3 4 5

Dipl.-Ing. M. Jung GmbH + Co. KG - Raffaelstr. 10 - 42719 Solingen - Tel.: 02 12 / 31 73 39 - Fax: 02 12 / 31 58 22
Impressum